Union Business – Große Investoren werden in Kosovo ihre Zukunft finden

“Die heutigen Fotos zeugen stark vom Engagement der albanischen Diaspora aus Deutschland im Kosovo.” so die Zeitschrift ‘Kosovarja‘ über UB:

Weiter im Artikel wird das Engagement in Aufbau des Kosovo beschrieben:
“Der bekannte Geschäftsmann Lazim Destani (Geschäftsführer bei “Ecolog” / Ehrenpräsident der Union der globalen albanischen Unternehmen) gemeinsam mit Nazmi Viqa (Geschäftsführer bei AWR Abbruch GMBH / Präsident der UB in Deutschland), Remzi Ejupi (Inhaber von “Eurokoha”) und Vllaznim Kelmendi (Geschäftsführer UB) besuchten “Jaha Solar” in Slatina – Fushë Kosovë (Inhaber: Fadil Hoxha).

Während ihres Aufenthalts dort waren die kosovarischen Geschäftsleute mit den Auswirkungen und Folgen von Pandemien sowie den großen Chancen, die das Kosovo in naher Zukunft erwartet, bestens vertraut.
Im Bezug auf die wirtschaftliche Zukunft des Landes ist Herr Hoxha sehr optimistisch und lädt gerne seine Landsleute in Kosovo zu investieren. Kosovo hat bisher ungenutzte Vorteile für europäische Investoren. ‘Kommt und investiert in den Kosovo, weil die Zukunft unseres Heimatlandes sehr wertvoll ist’ – sagte der Investor aus Deutschland”